Elektromobilität

Neue Modelle: Diese E-Lastenräder kommen noch 2019

von
Daniela Pemöller

Dank Förderung boomt der Markt für E-Cargobikes. Wir haben Neuheiten verschiedener Lastenrad-Hersteller zusammengestellt, die 2019 auf den Markt kommen.

Das E-Lastenrad GSD S00 von Tern steht vor einer blau-gelben Wand.
Bis zu 100 Kilometer Reichweite: Das GSD S00 von Tern. Foto: Tern

Das erfahren Sie gleich:

  • Welche neuen E-Lastenräder es 2019 gibt
  • Wie viel die neuen Cargobikes kosten
  • Was Interessenten bei der Reichweite bedenken sollten

Experten sind sich sicher: Mehr als die Hälfte aller innerstädtischen privaten und gewerblichen Transporte könnte auf Lastenräder mit Elektroantrieb verlagert werden.

Vollelektrischer Fahrspaß

Jetzt für Audi e-tron News registrieren

Jetzt kostenlos anmelden

audi.de/DAT-Hinweis

Egal, ob es die Kinder sind, die in den Kindergarten gebracht werden. Oder die Waren, die vom Händler zum Kunden kommen: E-Lastenräder sind eine unkomplizierte und relativ günstige Form der Elektromobilität.

Dank Förderung: E-Lastenräder bommen

Das sehen wohl auch immer mehr Bürger so. Denn der Markt für E-Lastenräder boomt. Nicht zuletzt, weil viele Länder, Städte und Kommunen den Kauf von E-Cargobikes mittlerweile fördern. Den Boom merkte auch die internationale Fahrrad-Fachmesse Eurobike. Im vergangenen Jahr hat sie zum ersten Mal einen eigenen Cargo-Bereich eingerichtet, auf dem die Hersteller ihre neusten Modelle präsentieren und Besucher diese probefahren können.

Cargobikes: Das müssen Sie bei der Reichweite beachten

Für alle, die noch kein elektrisches Cargobike haben, aber sich dafür interessieren, zeigen wir in der folgenden Tabelle eine Übersicht an Neuheiten und Facelifts für das Jahr 2019.

Elektromobilität

Updates abonnieren und Dossier "E-Mobility" gratis erhalten.

Die Angaben zur Reichweite sind dabei mit Vorsicht zu werten. Denn je nach Fahrer, Last, Fahrstil und Strecke kann diese auch bei E-Lastenrädern variieren. Experten sprechen im Durchschnitt bei einer Akku-Leistung von 400 Wh über eine Reichweite von 20 bis 100 Kilometer.

E-Lastenrad: Neuheiten und Facelifts für 2019

  • Hersteller/ Modell
  • Motor
  • Akku (Wh)
  • Reichweite (km)
  • Zulässiges Gesamtgewicht (kg)
  • Zuladung (kg)
  • Preis (Euro)
  • Marktstart
  • Infos
  • Happy Wagon von Creme Cycles (Polen)
  • Shimano Steps E6100
  • 504 (optional 2. Batterie)
  • 40 bis 100
  • k.A.
  • k.A.
  • Ab 3999
  • sofort
  • www.cremecycles.com
  • MK1E von Butchers & Bicyles (Facelift) (Dänemark)
  • Bosch Performance Line CX 25 km/h
  • 400 bis 1.000
  • 25 bis 176
  • k.A.
  • 100
  • Ab 4999
  • sofort
  • www.butchersandbicycles.com
  • E-muli von Muli-Cycles (Deutschland)
  • Pendix Mittelmotor 250 W
  • 300 (optional 2. Batterie)
  • 60-65
  • k.A.
  • 170
  • Ab 4000
  • 1. April 2019
  • www.muli-cycles.de
  • VeloSled von COH&CO (Dänemark)
  • ARCC e-2pod
  • 400 (optional mehr)
  • k.A.
  • k.A.
  • 200 plus Fahrer
  • Ab 4950
  • Sommer 2019
  • www.cohandco.com
  • Convercycle
  • 250W
  • k.A.
  • k.A.
  • k.A.
  • 60
  • Ab 1399
  • Herbst 2019
  • www.convercycle.com
  • One Prime von Kargon (Deutschland)
  • Continental Prime 48V
  • 500
  • 70 bis 100
  • k.A.
  • 200
  • Ab 4590
  • sofort
  • www.kargon.de
  • e-Cargo von Chike  (Deutschland)
  • Shimano Steps E6000
  • 418
  • 35-80
  • 200
  • 80
  • Ab 5195
  • sofort
  • www.chike.de
  • BCG-269-BK von Bev Intl Group (Taiwan)
  • MD250 Dapu aus Japan
  • k.A.
  • 40
  • 180
  • 80
  • k.A.
  • sofort
  • www.bev.intl.com
  • FR8 von e-bikemanufaktur (Deutschland)
  • Continental Prime 48V
  • 600 (optional 2. Batterie)
  • k.A.
  • 240
  • k.A.
  • Ab ca 6000
  • sofort
  • www.ebike-manufaktur.com
  • GSD S00 von Tern (Taiwan)
  • Bosch   Performance Line CX
  • 500 (optional 2. Batterie)
  • Bis 100
  • 200
  • 172
  • 4899
  • sofort
  • www.ternbicycles.com
  • Electric Boda Boda von Yuba (USA)
  • Shimano Steps e6000 Motor 250W 36 V
  • 418
  • 32-149
  • k.A.
  • 110
  • Ab 3150
  • Februar 2019
  • www.yubaeurope.com
  • Electric  Supermarché von Yuba (USA)
  • Bosch   Performance Line CX 250 W 36 V
  • 500
  • Bis 90
  • k.A.
  • 136
  • Ab 5150
  • Januar 2019
  • www.yubaeurope.com
  • E-Ute von Kona (USA) (Facelift)
  • Bosch Performance Line CX-Motor
  • 500
  • k.A.
  • k.A.
  • 100
  • Ab 3999
  • sofort
  • www.konaworld.com
  • Shorty von Urban Arrow (Facelift) (Niederlande)
  • Bosch Active, Bosch Performance oder Bosch Performance CX
  • 400 oder 500
  • 40 bis 80
  • k.A.
  • 225
  • Ab 4050
  • sofort
  • www.urbanarrow.com
  • Load 75 von Riese Müller (Deutschland)
  • Bosch Performance CX Motor oder einen Bosch Performance Speed Motor (45km/h)
  • 500 (optional 2. Batterie)
  • k.A.
  • 200
  • k.A.
  • Ab 5599
  • sofort
  • www-r-m.de

Stand: Januar 2019, kein Anspruch auf Vollständigkeit

Fazit: Das E-Lastenrad erobert den Massenmarkt

Die Lastenrad-Modelle mit Elektromotor werden technisch und optisch immer vielfältiger, schicker und effizienter. Auch im deutschen Markt passiert gerade einiges. Für ein E-Transportrad muss zwar immer noch gutes Geld in die Hand genommen werden. Aber dank öffentlicher Förderung können sich immer mehr Bürger die Anschaffung eines elektrischen Cargobikes leisten.

Auch interessant

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.

Schließen