Elektromobilität

Lexus: Dieser Hybrid-Crossover trägt Reifen von Nike

von
Thomas Pitscheneder

Auf der New York Fashion Week zeigten Lexus und Nike ein besonderes Auto: Der Crossover UX stand auf Reifen, die beliebten Sneakern ähneln.

Der Lexus UX mit Reifen von Nike
Der Designer John Elliott, der Bekleidungshersteller Nike und die Automarke Lexus arbeiteten gemeinsam an einem Auto für die New York Fashion Week. Foto: Lexus

Das erfahren Sie gleich:

  • Warum Lexus und Nike zusammenarbeiten
  • Wie die speziellen Reifen für das Hybrid-Crossover aussehen
  • Was hinter dem Lexus UX steckt

Manchmal kommt es im Automobilbereich zu seltsamen Kooperationen. Gerade Automobil- und Bekleidungshersteller machen gerne gemeinsame Sache. Jüngst kamen etwa die Toyota-Tochter Lexus und Nike zusammen. Gemeinsam bauten sie ein Fahrzeug für die New York Fashion Week.

Die Besonderheit dabei ist, dass der Hybrid-Crossover auf Reifen steht, deren Design sonst eher Füße schmückt.

Nike Air Force 1: Reifen statt Sneaker

Die Air Force 1 von Nike gehören zu den besonders beliebten Turnschuhen der Marke. Der Designer John Elliott erstellte eine komplett in Weiß gehaltene Variante der Sneaker, die sich innerhalb kürzester Zeit komplett ausverkaufte. Bei Sammlern sind die Schuhe deshalb sehr gefragt.

Weil das Design so gut ankam, haben sich Nike, John Elliott und Lexus zusammen an eine Variante für Autos gesetzt. Dabei kamen Reifen heraus, die den Look der Sneaker einfangen sollen. Für die Straße sind die natürlich nicht geeignet. Vielmehr dienen sie als modischer Werbegag auf der Fashion Week.

Lexus UX: Hybrid-Crossover aus Japan

Beide Marken wollen von der Aktion profitieren. Seitens Lexus geht es um den neuen Crossover UX. Der kommt als UX250h mit Elektromotor und Benziner, die zusammen 131 kW (178 PS) leisten. Den kombinierten Kraftstoffverbrauch gibt Lexus mit 4,3 bis 4,1 Liter auf 100 Kilometer an. Der Basispreis liegt bei 35.900 Euro. Die Nike-Reifen gibt es als optionales Extra aber nicht zu bestellen.

Auch interessant

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere Cookie-Richtlinie aufrufen.

Schließen